iCOMOX™

iCOMOX™ SmartMeshIP

Überblick

Intelligente Zustandsüberwachungsbox – eine offene Entwicklungsplattform für die zustandsorientierte Überwachung von Industrieanlagen, Anlagen und Strukturen.
iCOMOX™ überwacht die Betriebsbedingungen an der Oberfläche der Anlage, um potenzielle Fehler zu erkennen und die mit dem Betrieb und der Wartung der Anlage verbundenen Risiken zu verringern. Dies verlängert die Lebensdauer der Anlagen, reduziert ungeplante Ausfallzeiten, senkt die Wartungskosten und erschließt das Potenzial für Energieeinsparungen.

 

Ihre Vorteile

 

  • Offene eingebettete Sensor-to-Cloud-Plattform
  • Multi-Sensorik: Schwingungs-, Magnetfeld-, Temperatur- und Geräuschsensoren
  • Hoher Dynamikbereich und außergewöhnliches SNR für die Schwingungsanalyse
  • Leistungsstarke Erkennung von Schallemissionen
  • Nicht-invasive Stromerfassung für die Analyse der Motorstromsignatur
  • Ultra-niedriger Stromverbrauch mit SensorStrobe™-Technologie
  • Äußerst zuverlässige drahtlose SmartMesh™ IP 2.4GHz 802.15.4e Kommunikation für raue Industrieumgebungen,
    Eingebettete SW und Analysefunktionen zur frühzeitigen Erkennung von Maschinenausfällen in CBM-Anwendungen
  • Möglichkeit zur Konfiguration von Warn- und Alarmstufen und Zeitstempeln für jeden Sensor
  • CE- und FCC-zertifiziert mit IP66-Gehäuse
  • Sehr kompakter Formfaktor für die externe Montage und die Montage unter der Haube
  • Verschiedene Montageadapter zur Aufnahme einer Vielzahl von überwachten Geräten
  • Einfach zu installierendes, benutzerfreundliches und wartungsfreundliches Plattformkonzept

Technische Daten

 

ANWENDUNGSPROZESSOR


  • ADuCM4050 von Analog Devices
  • ARM® Cortex®-M4F MCU mit extrem niedrigem Stromverbrauch und integrierter Energieverwaltung
  • SensorStrobe™-Technologie mit 10-facher Energieeinsparung auf Systemebene
  • Speicher – 512 kB integrierter Flash-Speicher mit ECC und 128 kB konfigurierbarer System-SRAM mit Parität
  • Analoge Peripheriegeräte – 12-Bit-SAR-ADC, 1,8 MSPS, 8 Kanäle
  • Sicherheit – Hardware-Verschlüsselungsbeschleuniger mit Unterstützung für AES-128, AES-256 und SHA-256

 

VIBRATIONSSENSOR


  • ADXL356 von Analog Devices
  • Rauscharmer, driftarmer, stromsparender 3-Achsen-MEMS-Beschleunigungssensor
  • Bereiche ±10g, ±20g und ±40g
  • 5,5kHz Resonanzfrequenz mit einstellbarer analoger Ausgangsbandbreite
  • Ausgezeichnete Langzeitstabilität von -40°C bis +125°C
  • Integrierter Temperatursensor

 

MAGNETFELDSENSOR


  • BMM150 von Bosch
  • Leistungs- und rauscharmer 3-Achsen-Magnetfeldsensor
  • Erweiterter Messbereich von ±1300 µt (x-, y-Achse) und ±2500µT (z-Achse) mit 0,3µT Auflösung
  • Einstellbare Ausgangsbandbreite >300Hz

 

TONSENSOR


  • IM69D130 von Infineon
  • Hochleistungsmikrofon mit Dual Backplane MEMS-Technologie
  • 105dB Dynamikbereich und 69 dB(A) SNR
  • Weniger als 1% THD bei 128 dBSPL
  • Flacher Frequenzgang mit Niederfrequenzabfall bei 28 Hz

 

TEMPERATURSENSOR


  • ADT7410 von Analog Devices
  • ±0,5°C genau mit 16-Bit-Auflösung
  • Temperaturbereich von -55°C bis +150°C
  • Programmierbare Interrupts

 

KOMMUNIKATION


  • LTC5800-IPM von Analog Devices
  • SmartMesh IP 2,4 GHz, 802.15.4e SoC entweder als Wireless Mote, E-Manager oder Access Point Mote in einem SmartMesh IP-Netzwerk
  • Kompletter Funktransceiver, eingebetteter Prozessor und Netzwerksoftware zur Bildung eines selbstheilenden Mesh-Netzwerks
  • Micrium μCOS-II Echtzeit-Betriebssystem basierend auf On-Chip SDK
  • >99,999% Netzwerkzuverlässigkeit in den schwierigsten RF-Umgebungen

 

SONSTIGE EIGENSCHAFTEN


  • ADXL362 von Analog Devices mit extrem niedrigem Stromverbrauch und geringem Gewicht zur Erschließung zusätzlicher Energieeinsparungen auf Systemebene
  • Optionale Micro-SD-Karte für die Datenaufzeichnung
  • USB-zu-serielle UART-Schnittstelle, kompatibel mit USB 2.0 mit voller Geschwindigkeit
  • Zwei LED-Statusanzeigeleuchten
  • Bis zu 2x Münzbatterie CR2477 für längere Batterielebensdauer
  • Betriebstemperatur von -40 °C bis 85 °C
  • Grundlegende Zeitbereichsanalyse und FFT-Analyse in der MCU per Voreinstellung
  • Erweiterte SW- und Analysefunktionen zur frühzeitigen Fehlererkennung bei Bedarf
  • Benutzerprogrammierbare Sensorinterrupts zur Auslösung von Ereignissen
  • Cloud-Konnektivität über ein optionales SmartMesh™ IP-Gateway oder einen USB-Netzwerkmanager
  • Optionale Cloud-Anwendungen und erweiterte Analysefunktionen
  • Einfach zu bedienende Schnittstelle

Software

 

Willkommen auf der iCOMOX™-Software-Download-Seite. Auf dieser Seite finden Sie Download-Links zu den neuesten Versionen der iCOMOX™-Firmware und des iCOMOX™-Monitors sowie zu Hilfswerkzeugen wie dem iCOMOX™ Flash Programmer.

iCOMOX™ ist eine offene Entwicklungsplattform für die zustandsorientierte Überwachung (CBM) von Industrieanlagen und – strukturen. Daher finden Sie hier auch die Quellcodes der Firmware und des Monitors. CE- und FCC-zertifiziert.

 

Laden Sie das  iCOMOX™ SMIP software package herunter, und befolgen Sie die Anweisungen im Benutzerhandbuch, um die folgenden Schritte auszuführen:

SCHRITT 1: Upgrade der iCOMOX™-Firmware


SCHRITT 2: Installieren Sie den iCOMOX™ Monitor


SCHRITT 3: Inbetriebnahme des iCOMOX™-Kits

 

Entwicklerpaket (SDK)

 

Laden Sie das iCOMOX™ SDK package  herunter und folgen Sie den Anweisungen im iCOMOX™ SDK-Benutzerhandbuch, um die iCOMOX™-Software zu bearbeiten und anzupassen:

SCHRITT 1: Erstellen Sie Ihre eigene Firmware-Version und programmieren Sie sie für das iCOMOX™


SCHRITT 2: Erstellen und Ausführen einer eigenen iCOMOX™-Monitor-Version


SCHRITT 3: Verwenden Sie das iCOMOX™ Kit

Dokumentation

 

Datasheet

iCOMOX™ SM-IP – CE

 

 

Wir stehen als innovatives und hochmotiviertes Team an Ihrer Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und helfen Ihnen gerne weiter!